Wegweisend.
Die interzum.

Wer auch in Zukunft richtig gutes Business machen will, kommt an der interzum nicht vorbei. Die Weltleitmesse für Möbelfertigung und Innenausbau liefert wegweisende Impulse für die globale Möbelindustrie. Entscheider, Meinungsführer und Multiplikatoren aus aller Welt informieren sich in Köln über die Innovationen der Branche, finden neue Kontakte – und machen konkrete Geschäfte.

Mehr erfahren

Wie sehen die Lebensräume von morgen aus? Welche Bedürfnisse müssen in Zukunft erfüllt werden? Die interzum präsentiert eine Fülle von Ideen und Innovationen, sie ist mithin die zentrale Kommunikationsplattform für die Gestaltung der Wohn- und Arbeitswelten – und damit der ideale Ort, um Ideen der ganzen Welt auf einmal zu präsentieren.

Auf dem weltweit größten Branchenevent werden die innovativsten Produkte, technische Neuheiten und Materialinnovationen vorgestellt. Die gesamte Branche ist vor Ort, um Produktpremieren zu erleben und einen Blick in die Zukunft zu werfen. Nachhaltigkeit, Urbanisierung und die Digitalisierung von Lebensräumen sind nur einige der Themen, die im Fokus stehen.

International.
Die Ausstellerstruktur.

Wer frische Impulse und neue Ideen sucht, findet sie auf der interzum: Hier werden globale Produktkarrieren geboren. Es gibt keine bessere Gelegenheit, um Kunden und Interessenten aus aller Welt aktuelle Produktentwicklungen und innovative Lösungen zu präsentieren. 2019 haben 1.806 Aussteller auf der interzum ihr Angebot vorgestellt – davon kamen 80 Prozent aus dem Ausland. Die Zufriedenheit war hoch: 82 Prozent aller Aussteller waren sich schon während der Messe sicher, dass sie auch bei der nächsten interzum dabei sein werden!

Mehr erfahren

HERKUNFT DER AUSSTELLER




HERKUNFT AUSLÄNDISCHER AUSSTELLER




BEURTEILUNG DES MESSEERFOLGS INSGESAMT:

(sehr) gut




WEITEREMPFEHLUNG DER INTERZUM:

Ja (wahrscheinlich)

Quelle: Austellerbefragung zur interzum 2019, durchgeführt von einem unabhängigen Marktforschungsinstitut.

Entscheidend.
Die Besucherstruktur.

Die interzum bietet alle zwei Jahre eine international einzigartige Bühne für spannende Weltneuheiten, echte Produktinnovationen und branchenweite Entwicklungen.

Damit ist sie ein Pflichttermin für Entscheider, Architekten, Designer, Objekteure und Produktentwickler aus Industrie, Handel und Handwerk: 2019 waren 74.185 Fachbesucher in Köln, davon kamen 18.710 (25 %) aus Deutschland und 55.475 (75 %) aus dem Ausland. Das waren noch einmal 7 Prozent mehr Besucher als 2017. Das Wichtigste für Sie als Aussteller: 90 Prozent der Besucher waren maßgeblich an Kaufentscheidungen beteiligt – und sind damit höchst relevant für Sie.

Mehr erfahren

HERKUNFT DER BESUCHER




HERKUNFT AUSLÄNDISCHER BESUCHER




WIE ZUFRIEDEN SIND SIE MIT DER ERREICHUNG IHRER BESUCHSZIELE?

(sehr) zufrieden




WERDEN SIE DIE INTERZUM 2021 BESUCHEN?

Ja (wahrscheinlich)




WÜRDEN SIE DIE INTERZUM WEITEREMPFEHLEN?

Ja (wahrscheinlich)




ZU WELCHER WIRTSCHAFTSSTUFE ZÄHLT IHR BETRIEB?

WIE IST IHR EINFLUSS BEI BESCHAFFUNGS­ENTSCHEIDUNGEN?

WELCHE FUNKTION HABEN SIE IN IHREM UNTERNEHMEN?

WELCHER BRANCHE GEHÖRT IHR UNTERNEHMEN AN?

Auf der interzum 2021 treffen Sie alle relevanten Zielgruppen – insbesondere Hersteller aus den Bereichen Wohnen, Schlafen, Küche, Bad, Büro, Contract Business, Ladenbau sowie Fahrzeug- und Caravanbau.

Quelle: Besucherbefragung zur interzum 2019, durchgeführt von einem unabhängigen Marktforschungsinstitut.

Umfassend.
Die Angebotssegmente.

Was die interzum für Fachbesucher aus aller Welt so anziehend macht: Sie bildet die gesamte Bandbreite des globalen Marktes ab. So eröffnet sie die weltweit einzigartige Möglichkeit, sich einen Überblick über Innovationen und Trends zu verschaffen. Die Messe ist in die Segmente »Materials & Nature«, »Function & Components« und »Textile & Machinery« aufgeteilt: Das macht es den Besuchern leicht, die für sie relevanten Angebote auf der interzum zu finden – zum Beispiel Sie.

Mehr erfahren

Klicken Sie auf eine Halle, um mehr zu erfahren.

Inspirierend.
Das Eventprogramm.

Menschen müssen und wollen mobiler sein, die Gesellschaften werden älter, immer mehr Menschen ziehen in die Städte, der Wohnraum in den wachsenden Metropolen wird knapper. Logische Folge: Die Ansprüche an Wohn- und Arbeitswelten ändern sich. Die voranschreitende Digitalisierung, die zunehmende Individualisierung und der Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit bedeuten weitere Herausforderungen für die Möbelindustrie: Möbel und Materialien müssen umweltfreundlicher, vernetzter und intelligenter werden. Diese und weitere Entwicklungen reflektiert die interzum in einem hochkarätigen Eventprogramm.

Mehr erfahren

Auf drei themenbezogenen Piazzen präsentiert die interzum Lösungen für zentrale Trends der Möbel- und Einrichtungsbranche:

»Materials & Nature« widmet sich neuen, innovativen und zukunftsweisenden Materialien und Fertigungstechniken.

»Function & Components« lädt ein, die Innovationen der Beschlags- und Lichtindustrie zu erleben.

»Textile & Machinery« stellt die wichtigsten Trends und Innovationen der Textilindustrie vor.

Anziehend.
Die Kommunikation.

Schon weit vor dem eigentlichen Termin entwickelt die interzum Anziehungskraft: Presseevents und Pressemeldungen machen die Messe und ihre Innovationen zum weltweiten Thema. Mit Erfolg: 2019 haben sich 375 Journalisten aus aller Welt auf der interzum über die wichtigsten Neuheiten der Branche informiert und die Neuigkeiten in alle Welt verbreitet.

Mehr erfahren

Auch bei Ihren Zielgruppen ist die interzum bereits lange im Vorfeld präsent: Mit einer crossmedialen weltweiten Kommunikationskampagne sorgen wir dafür, dass die für Sie wichtigen Entscheider auf Ihre interzum-Teilnahme aufmerksam werden:

  • Internet, Online, Social Media und Print: die integrierte Medienoffensive für Fachbesucher
  • Zielgruppenspezifische weltweite Werbekampagnen
  • Gezielte Kooperationen mit Verbänden und Interessensvertretern
  • Kostenlose Werbemittel für Ihre Werbung und Kundenkommunikation
  • Eintrittskarten-Gutscheine, mit denen Sie Ihre Kunden zum kostenlosen Besuch einladen können
  • Volle Transparenz: Ein effizientes Besucherregistrierungs-System bietet umfassende Analysen

Mittendrin.
Der Standort.

Zentral in einer der bevölkerungsreichsten Regionen Europas gelegen, ist die Stadt Köln ein perfekter Standort für die interzum als globale Leitmesse: Eine hervorragende Infrastruktur und die optimale Erreichbarkeit, egal ob per Bahn, Flugzeug oder Auto, sorgen für 2,7 Millionen Besucher pro Jahr. Zugleich ist Köln ein Schmelztiegel für Kunst und Kultur genauso wie für Kommerz und Lebenslust.

Die Stadt ist so facettenreich wie faszinierend – und auch abseits der Messe jederzeit einen Besuch wert. Eine weltoffene Metropole, in der die Menschen Sie gerne willkommen heißen!

Mehr erfahren

Voraus denken und handeln:
Jetzt für 2021 und 2023 anmelden!

Melden Sie sich jetzt für die interzum 2021 und auch für die interzum 2023 an. Das gibt Ihnen schon heute Planungssicherheit – und die Gewissheit, Ihre Kunden und Interessenten aus aller Welt auch in den nächsten Jahren effektiv und zielgerichtet ansprechen zu können. Sprechen Sie uns zusätzlich auch auf die besonderen, attraktiven Konditionen an. Wir sind gerne für Sie da!

Mehr erfahren

Kontaktpunkt.
Ihr direkter Draht.

Wir interessieren uns für die Teilnahme an der interzum.

Hier anmelden für die interzum 2021!
Hier anmelden für die interzum 2023!

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch jederzeit persönlich zur Verfügung, Ihre Ansprechpartner finden Sie hier: www.interzum.de/Kontakt